Monica Balmelli

das Gestern ist vorbei, es ist in meinen Zellen gespeichert und macht mich zu dem, was ich bin
das Morgen ist noch nicht gekommen, es ist ungewiss und voller Hoffnung
im Hier&Jetzt lebe ich, fühle ich und atme ich

Mit 49 Jahren war ich bereit für die Ausbildung zur dipl. ganzheitlich-integrativen Atemtherapeutin am Institut für Körperzentrierte Psychotherapie (IKP) und bereit, im Hier&Jetzt zu sein.

Ich bin Mitglied im Atemfachverband Schweiz AFS.

  • Monica ist sehr einfühlsam und ihre Behandlungen habe ich jederzeit genossen. Sie sagt klar, was Sie denkt, und holt mich immer wieder auf den Boden zurück. Danke vielmals!
    Nathalie, 30
  • Du bist herzlich und führst spannend liebevoll durch die Stunde. Deine Stimme trägt dazu bei, dass man sich wie zu Hause fühlt und sich gehen lassen kann und darf. Egal, wie es gegen aussen aussieht.
    Claudio, 53
Jahr Tätigkeit
09/2018 Umzug der Praxis und Eröffnung der HofRaum Praxis Gemeindestrasse 5, 8032 Zürich
05/2018 Liparische Inseln und Atem in Bewegung
11/2017 ASCA Anerkennung (Schweizerische Stiftung für Komplementärmedizin)
10/2017 1 Tag an der Züspa mit dem Atemfachverband Schweiz
07/2017 – 08/2018 tätig als dipl. ganzheitlich-integrative Atemtherapeutin IKP
in der Integrativen Gemeinschaftspraxis Seefeld, Zürich,
Gruppenkurse und Einzeltherapie
06/2016 – 07/2017 atembewegung.ch entsteht: Gruppenkurse und Arbeit als Atemtherapeutin in Ausbildung, Zollikon und Zürich
2015 – 2017 Ausbildung zur dipl. ganzheitlich-integrativen Atemtherapeutin IKP, Zürich
Seit 2003

Teilzeitarbeit als Buchhalterin inkl. Personaladministration und Lohnwesen, Zürich

2000 – 2003 Geburt meines Sohnes und Familienfrau
1999 – 2002 Ausbildung zur Buchhalterin mit Fachausweis, Zürich
1995 - 1999 Ausbildung in Transaktionsanalyse am Eric Berne Institut, Zürich
1992 – 2000 Arbeit als Buchhalterin inkl. Personaladministration und Lohnwesen, Zürich
1988 – 1992 Arbeitsaufenthalt in Boston USA
1986 – 1988 Hotelfachschule Lausanne
1981 – 1985 Handelsschule Zürich
1965 geboren am 14. Oktober in Zollikon/ZH
   
  • Ganzheitliches Lösen physischer und psychischer Verspannungen und Blockaden
  • Achtsamkeit & Kongruenz
  • Entdeckungsreise der Faszien
  • Atemtherapie bei betagten Menschen
  • Spirituelle Kräfte wahrnehmen und nutzen
  • Atemwegserkrankungen
  • Vokalraumarbeit
  • Atemtherapie bei Kindern und Jugendlichen
  • Der Rücken, Imagination, Haltung und Bewegung
  • Psychopathologie
OBEN