Monica Balmelli

Schon mehrmals in meinem Leben habe ich die Richtung geändert, mich für neue Gebiete, neue Herausforderungen entschieden. Und jedes Mal hat mich die Veränderung reicher gemacht, meinen Erfahrungsschatz vergrössert, zum jeweiligen Lebensabschnitt gepasst und mich zu der Person gemacht, die ich heute bin.

Mit 49 Jahren war ich bereit für die nächste Veränderung und habe die Ausbildung zur dipl. ganzheitlich-integrativen Atemtherapeutin am Institut für Körperzentrierte Psychotherapie (IKP) begonnen, welche ich im Juli 2017 abgeschlossen habe. Ich bin Mitglied im Atemfachverband Schweiz AFS.

Ich bin im Sternzeichen Waage geboren und habe einen Sohn im Jugendalter.

Jahr Tätigkeit
09/18 Eröffnung der eigenen Praxisgemeinschaft Gemeindestrasse 5, 8032 Zürich
05/18 Liparische Inseln und Atem in Bewegung
11/17 ASCA Anerkennung (Schweizerische Stiftung für Komplementärmedizin)
10/17 1 Tag an der Züspa mit dem Atemfachverband Schweiz
01/2017 – 08/2018 tätig als dipl. ganzheitlich-integrative Atemtherapeutin IKP
in der Integrativen Gemeinschaftspraxis Seefeld, Zürich,
Gruppenkurse und Einzeltherapie
06/2016 – 07/2017 atembewegung.ch entsteht: Gruppenkurse und Arbeit als Atemtherapeutin in Ausbildung, Zollikon und Zürich
2015 – 2017 Ausbildung zur dipl. ganzheitlich-integrativen Atemtherapeutin IKP, Zürich
Seit 2003 Teilzeit, Arbeit als Buchhalterin inkl. Personaladministration
2001 – 2003 Familienfrau
1999 – 2002 Buchhalterin mit Fachausweis, Zürich
1999 – 2001 Arbeit im Treuhandbüro, Zürich
1995 – 1999 Ausbildung in Transaktionsanalyse am Eric Berne Institut, Zürich
1992 – 1999 Arbeit als Buchhalterin inkl. Personaladministration und Lohnwesen für Gastronomiebetriebe, Zürich
1988 – 1991 Mitarbeiterin Swissôtel Boston USA
1986 – 1988 Hotelfachschule Lausanne
1981 – 1985 Handelsschule Zürich
1965 geboren am 14. Oktober in Zollikon/ZH
  • Entdeckungsreise der Faszien
  • Atemtherapie bei betagten Menschen
  • Achtsamkeit & Kongruenz
  • Ganzheitliches Lösen körperlicher Verspannungen und Blockaden
  • Spirituelle Kräfte wahrnehmen und nutzen
  • Atemwegserkrankungen
  • Vokalraumarbeit
  • Atemtherapie bei Kindern und Jugendlichen
  • Der Rücken, Imagination, Haltung und Bewegung
  • Psychopathologie
OBEN